image
25-zoom24-zoom14-zoom13-zoom12-zoom10-zoom5-zoom4-zoom3-zoom2-zoom1-zoom

Ducati Supersport

15.395,00 inkl. MwSt.

Ein neues Konzept für den Sport.

Die SuperSport bietet einen ausgewogenen Mix aus Sport und Komfort, der Begeisterung und höchsten Fahrgenuss garantiert. Mit 113 PS, 210 kg und dem bärenstarken Drehmoment des Testastretta 11°-Motors markiert sie das ideale Straßensportmotorrad für jeden Motorradfahrer: attraktiv, fahraktiv, vielseitig. Mit ihrer Unkompliziertheit vermittelt sie jedermann Sportsgeist, egal ob auf der Schnellstraße oder in der Stadt. Überall, zu jeder Zeit, im typischen Ducati-Stil.

Produktbeschreibung

Ergonomie

Das Ergonomie-Dreieck der SuperSport verbindet Komfort mit sportlichem Fahrspaß. Der Fahrer kann eine entspannte Sitzposition einnehmen, die ihm maximale Kontrolle vermittelt. Die Sitzhöhe von 810 mm ermöglicht es, die Füße bequem auf dem Boden aufzusetzen, durch die Höhe der Lenkerstummel werden die Handgelenke nicht zu stark belastet und die Position der Fußrasten schont die Knie. Als Zubehör sind auch Sitzbänke in verschiedenen Höhen erhältlich, um den Sitzkomfort individuell anzupassen. Die Berufung der SuperSport für den Einsatz auf allen Arten von Straßen zeigt sich auch im Schutz, der durch das bis auf 50 mm erweiterbare Plexiglas geboten wird, um auch bei hohen Geschwindigkeiten immer das richtige Maß an Sicherheit zu gewährleisten.

Testastretta 11° mit 937 Kubikzentimeter Hubraum

Angetrieben wird die SuperSport vom Zweizylinder-Motor Ducati Testastretta 11° mit 937 cm³ Hubraum und einer Höchstleistung von 113 PS bei 9.000 U/min. Der Motor wurde für diese Anwendung speziell überarbeitet mit einem neuen Gehäuse, neuen Köpfen mit mehreren Wasserdurchführungen und einer Abdeckung für die Lichtmaschine mit einem besonderen Design für die Montage des neuen Gangsensors. Auch die Motor- und Einspritzsteuerungen wurden für diese Motorisierung neu überarbeitet. Zulassung Euro 4, vier Ventile pro Zylinder, Sekundärluftsystem, flüssigkeitsgekühlt, Verdichtungsverhältnis 12,6:1, Maße für Bohrung und Hub jeweils 94 und 67,5 mm. Zu den am meisten geschätzten Eigenschaften der Ducati-Zweizylinder gehören die langen Inspektionsfälligkeiten: alle 15.

Fahrgestell

Der Motor ist ein Strukturelement des Fahrgestells. Eine Wahl, die sich in ästhetischer und funktionaler Hinsicht auszahlt: Die kompakte und leichte Struktur bringt die dynamischen Eigenschaften der SuperSport zur Geltung und trägt dazu bei, ein Leergewicht von 184 kg, bzw. 210 kg im fahrbereiten Zustand nicht zu überschreiten. Der Achsabstand und die Maße des Lenkkopfwinkels und des Nachlaufs machen das Motorrad bei der Neigung in die Schräglage nicht nur wendig und schnell sondern auch stabil.

000 km oder alle 12 Monate mit Kontrolle des Ventilspiels alle 30.000 km, absolute Referenzwerte für die Branche.

ABS Bosch System

Das ABS Bosch System ist ein 9MP mit integriertem Drucksensor. Das System ist deaktivierbar und auf drei progressive Interventionsebenen, die den Riding Modes zugeordnet werden können, einstellbar. Ebene 1, für Straßenbeläge mit starker Haftung, bietet Leistungen wie für den Rennstreckeneinsatz, mit Eingriff nur am Vorderrad. Auf den nächsten Ebenen greift das ABS auf beide Räder ein, um den Fahrer auf Straßenbelägen mit geringer Haftung mit der Anti-Lift-Up-Funktion des Hinterrads zu unterstützen.

MotortypTestastretta 11°: flüssigkeitsgekühlter Zweizylinder in L-Form, 4 Ventile pro Zylinder, desmodromisch gesteuert
Hubraum937 cm3
Bohrung und Hub94 x 67,5 mm
Kompression12,6± 0,5 :1
Leistung83,1 kW (113 PS) bei 9.000 U/min
Drehmoment96,7 Nm bei 6.500 U/min

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.